Ticket-Hotline: 040-343044 (Theaterkasse Schumacher)

SUCHE  

Sommer in Altona: Mount Kimbie

Bevor im September das dritte Mount Kimbie-Album über Warp Records erschien, hatten Kai Campos und M.K. drei Jahre daran gearbeitet und stets dabei darauf geachtet, “all das wegzustreichen, was sich zuvor als erfolgreich für uns herausgestellt hatte.” Das Resultat: “Love What Survives”. Ein schlicht starkes, schönes, ziemlich sehr spannendes Elektro-Album. Irgendwie und doch ein bisschen mehr.

Als Feature-Gäste luden sie sich James Blake (gleich für zwei Songs), Micachu, Andrea Balency und King Krule ein. Letztgenannter macht bei “Blue Train Lines”,  Micachu bei “Marilyn”, James Blake bei unter anderem “We Go Home Together”. Auf Tour aber gehen die beiden Briten ohne die komplette Gästeliste, am 3. August spielen sie den Sommer in Altona. Und das ist dann doch ein schöner Kontrast zu zum Beispiel Nathan Gray, La Dispute oder The Dead South … das komplette Programm findet ihr hier, das Album von Mount Kimbie bei den Elektronerds von Finest Vinyl. (mf)