So ist es vorgesehen. Und so wird es kommen. Am kommenden Sonntag lohnt also ein Spaziergang ins Knust.
Ab 11 Uhr werden dort auf vielen Gabentischen Sachen zu ergattern sein, die es womöglich auf anderen Flohmärkten in dieser Dichte nicht gibt. Händler und Neuware werden die Ausnahme sein.

Dafür gibt es hoffentlich viele tolle Sachen aus privaten Sammlungen, die den Besitzer wechseln.

Bandbreite also vom klassischen Tonträger (LP/7″/MC/CD) über Musikpresse, Bücher, Buttons, Musikaufbewahrung, Band-Shirts, Plakaten, vintage HiFi und Rock’n’Roll Memorabilia aller Art.

Alle Infos findet ihr in der Facebook-Veranstaltung.

(dis)

Share.

Comments are closed.