Von Wegen Lisbeth ist eine Indie-Pop-Band aus Berlin, die für außergewöhnliche Instrumente wie zum Beispiel ein Steel Drum bekannt ist und schon als Vorband von AnnenMayKantereit unterwegs war. Drei Jahre nach dem erfolgreichen Debüt “Grande” erscheint nun das zweite Album.

“sweetlilly93@hotmail.com” handelt von alltäglichen Begegnungen, die in ironischer Weise mehr über die Gesellschaft aussagen als man vermuten würde. Die Band singt zum Beispiel vom Döner, von der Gentrifizierung im Wohnviertel und das Schweigen, das lauter als der Presslufthammer vor dem Fenster scheinen soll. Seid also auf das Album und vor allem auf die Show gespannt!

In Hamburg spielen Von Wegen Lisbeth insgesamt sogar drei Shows in der Große Freiheit 36 und zwar am 28. September, 29. September und am 30. September. Die ersten beiden Konzerte sind schon komplett ausverkauft. Aber am 30. September könnt ihr noch Tickets kaufen. Also schnell bei der Theaterkasse Schuhmacher Tickets besorgen. Wenn ihr ein tolles Konzert erleben wollt, dann kommt zur Show! Wir empfehlen euch das sehr!

Share.

Comments are closed.