Es hätte im März passieren sollen. Erik Cohen. Live. Mit neuer Platte. Im Hafenklang. Wäre super geworden. Aber: Wäre wäre. Fahrradkette. Das Ganze wurde verschoben, gespielt wird am 12. März 2022. Aber weiter im Hafenklang. Geil.

Und die Platte kommt trotzdem. Im Gepäck hat der Smoke Bl … hat Jack Let … hat Erik Cohen dann dann nämlich “Northern Soul”, das gute Stück erscheint am 26. Februar auf RYL NKR Recordings. Und das man schon jetzt zu großen Teilen kennt. Kennen kann, kann muss! Weil: Erik Cohen. Logisch.

Nach “Millionenstadt“, “Lokomotive“, “Schleswig-Holstein” und “Bomberjacken” gibt es nun einen weiteren Song vorab zu hören. Hier läuft das Video zu “Doomrider”. Der Künstler selbst schrieb dazu auf Facebook: “Ich hab unter anderem Bands wie Ghost oder Queens Of The Stone Age im Auto gehört und auf einmal hatte ich den Song im Kopf.” Jetzt haben wir ihn genau dort. Vielen Dank. Aber hey, das ist cool, der darf bleiben, weil der eben mal wieder gut ist. Weil eben: Erik Cohen. Siehe oben. Siehe live: am 12. März 2022 im Hafenklang. Geil. (mf)

Share.

Comments are closed.