Browsing: Häkken

Im Herbst 2017 veröffentlichte Tim Neuhaus “Pose I + II”, darauf enthalten waren und sind Songs wie “American Dream In Berlin” oder “The Music That You Are”. Lautere Songs, laute Songs? Gute Songs! Heute erscheint … nein, kein Nachfolger, keine Fortsetzung, auch wenn das neue Album “Pose III + IV” heißt.…

30 Jahre The Posies? Tatsächlich, wirklich war, Dinosaurier. Und das wird gefeiert. Mit “Dear 23” (1990), “Frosting On The Beater” (1993) und “Amazing Disgrace” (1996) wurde gerade alte Alben wiederveröffentlicht, mit Bassist Dave Fox und Drummer Mike Musburger alte Kollegen reaktiviert, mit massig, massig, massig Hits und noch mehr Geschichten geht’s…

Achtung, Emo! Ohne Scheitel, aber mit Soul. Ungeschminkt, roh, ehrlich, erwachsen. “Wenn man wie ich in einer Fernbeziehung lebt, ist es sehr einfach, seiner Freundin am Telefon zu sagen, dass es einem gut geht. Anders ist es wenn man jemandem direkt gegenüber sitzt und darüber spricht, wie man sich wirklich…

Eine Band, die euch auf einem bekannten Streaming-Dienst in ihrem Podcast “High Banfidality” ein Trinkspiel zu The Police’s „Roxanne“ erklärt. Die kann man sich doch mal ansehen. Wo? Im Häkken und zwar am Dienstag, den 13. März. Und das Beste? Ihr könnt umsonst dabei sein! Für 2×2 Tickets für das…

Als eine “Mischform des Wu-Tang Clans, der Gorillaz und der Muppet Show” nannte ich einmal die Puppetmastaz, genau hier. Fast zehn Jahre ist das her. Keine zehn Tage ist es noch hin, bis die rappenden Puppen nach Hamburg kommen. Präsentiert von uns. Am 14. Dezember spielen Puppetmastaz schon im Häkken. Und zocken vielleicht ja…

15 Jahre gibt es sie nun bald, die famosen Puppetmastaz, die Berliner Hip-Hop-Helden, lange vor Cro und Co. vermasktet und dabei deutlich konsequenter. Puppen auf die Bühne, fertig, großartig. Im vergangenen Jahr erschien das Album “Keep Yo Animal!”, genau damit und noch viel mehr gehen die Puppetmastaz nun auf Tour. Hier…

Die Durststrecke ist vorbei, die Festivals sind (weitestgehend) rum und endlich gibt es wieder die gemütlichen Konzerte für Freunde anspruchsvoller Popmusik von listenHamburg! Vorab eine schlechte Nachricht: Meadows mussten ihre Shows leider vorerst absagen (geplant für den 17. Oktober im Kleiner Donner) – ein Ersatztermin ist aber in Arbeit und…

Sie haben uns erhört. Und sie holen ihn nach Hamburg. Fein, ganz fein, sehr gut! Genau hier haben wir es uns gewünscht, als wir über “Millions” von Olsson sprachen: “Alles richtig gemacht also. Bis auf’s fehlende Booking einer Hamburg-Show …” Nun aber kommt Olsson, am 17. Oktober präsentieren wir ihn euch im…

Ein Ticket für L.A. bitte und zwar für den 12. Juni. Das klingt nach Urlaub? Fehlanzeige! Hierbei handelt es sich um den spanischen Musiker Luis Albert Segura, der uns im Häkken mit seinem neuen und mittlerweile fünften Album “King of Beasts” beehrt. Zugegeben Segura wirkt etwas strange und wer zuerst in…

Am vergangenen Freitag und damit gerade vorgestern haben The Wooden Sky ihr neues Album “Swimming In Strange Waters” veröffentlicht. Es ist das fünfte Album der Kanadier und es ist ein ziemlich gutes. Ein Album zwischen Indie, Rock, Folk und Pop, ein sympathisch unhippes, aber irgendwie trotzdem ein sehr modernes Album voller…

Die kalifornische Musikerin Miya Folick präsentiert auf ihrem Tourplakat eine Toilette. In ihrem Promovideo sitzt sie dagegen nahezu niedlich auf einem geblümten Sofa und lädt zum Besuch ihrer Shows ein. Was das über ihre Musik aussagt? Viel zu schade für den Toilettenbesuch auf jeden Fall, eher zum Hören und Verweilen auf dem…

“Zwischen elektronischer Clubmusik und abstrakten Pop” schrieben wir vor ungefähr einem Jahr über VIMES und deren damalig hochgelobten Debüt-Album “Nights in Limbo”. Mit dem Album sind sie immer noch unterwegs und es wird nicht langweilig. Irgendwo bei The XX und zum Beispiel den frühen Blondage (formerly known as Rangleklods) kann…

Eigentlich wollte sie Schauspielerin werden, aber statt ins Theater oder ins Kino kommt Miya Folick nun erstmal in die Clubs und aus dem warmen Kalifornien auch in das stürmische Hamburg. Und wie im Sturm kommt die junge Frau, die bisher eine EP veröffentlicht hat, auch über uns: Interview in der Vogue, Geheimhype der Musikjournalie,…

Dieses Mal haben wir den halben Monat schon mal vergehen lassen, bis wir euch die Konzerte der guten Menschen mit dem großartigen Musikgeschmack von listenHamburg präsentieren: Chinah werden am 18. April im Häkken spielen und am 27. April ist das Einar Stray Orchestra in der kleinen Schwester des Nochtspeicher, der…