Das hatten wir uns so jetzt nicht wirklich vorgestellt.

Gut, dass die Red Hot Chili Peppers (9. Oktober | o2)  in den heutigen “Media Control Top 100 LP” auf Platz Eins durchstarten war abzusehen. David Guetta gleich dahinter, mhm, ok. Ein, nur bei Olympischen Spielen vielzitierter “undankbarer vierter Platz” geht an Thees Uhlmann (concert-news präsentiert am 29. Oktober | Große Freiheit 36). Sehr geil. Herzlichen Glückwunsch. Aber wer drängelt sich denn da unerwartet auf Platz Drei? Edguy (concert-news präsentiert am 27. September im Docks) sind es. Und wir jetzt mitten im Erwachsenen-Mainstream angekommen? (kel)

 

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.