Browsing: Reeperbahn Festival 2015

Er rappt nicht, er produziert nicht und er hat kein Label. Und trotzdem ist Niko Hüls ein ziemlich bekanntes Gesicht im deutschen Hip Hop. Denn Niko Hüls ist Chefredakteur und Herausgeber der Backspin, eine DER Hip-Hop-Medien in Deutschland, sesshaft im Hamburg Eimsbüttel. Im vergangenen Jahr sprach er auf dem Reeperbahn Festival…

Mitte August waren The Prosecution mit Against Me! im Logo, am 24. September spielen sie das Reeperbahn Festival, spielen sie im Sommersalon. Gengend Gründe also, nach gut zwei Jahren bei den bajuwarischen Skapunks mal wieder nachzufragen. Sänger Simon und Drummer Lukas erteilten Auskunft. Wie waren die Shows mit Against Me!…

Wie könnte man es nennen? Kurz überlegen. Und dann: Knaller. Wahnsinn. Sensationell. Tatsächlich außergewöhnlich. Bernard Sumner, Gillian Gilbert, Stephen Morris, Tom Chapman und Phil Cunningham werden auf dem Reeperbahn Festival sein. Und damit: New Order, verdammt! Komplett. Exklusiv und nur in Hamburg, nur im Gruenspan, nur auf dem Reeperbahn Festival.…

Am Anfang war “Body Gold”, der allererste Song von Oh Wonder. Hochgeladen am 1. September 2014 auf Soundcloud und der Beginn eines moderneren Musikmärchens. Seitdem hat das Duo dort jeden Monat einen Song veröffentlicht und damit über 20 Millionen Plays erreicht. Bei Spotify sind die Zahlen ähnlich hoch und jeder…

Klingt jetzt doof. Aber was der Mann macht, scheint gut zu werden. Und klingt gut. Frank Carter zerstörte erst mit Gallows die Welt, verwirrte anschließend ziemlich super mit Pure Love und haut nun mit seinen Rattlesnakes wieder schön auf’s Maul. Ganz offiziell nennen sie sich Frank Carter & The Rattlesnakes. Am 28. August…

Im Frühjahr kam ihre “Generation”-EP, im Frühjahr spielten sie mit Red City Radio im Hafenklang, im Frühjahr hatten wir sie zu einer Band erklärt, die man kennen muss. Jetzt ist immer noch Frühjahr. Frühling. Noch kein Sommer. Und Abramowicz kommen mit schon mit der nächsten neuen Single um die Ecke. “Polaroid” heißt das…