Ticket-Hotline: 040-343044 (Theaterkasse Schumacher)

SUCHE  

Ticketverlosung: Amorphis & Soilwork

Die alten Säcke erinnern sich. An die 1990er Jahre, als Todesblei nicht gleich Todesblei war, Metal nicht gleich Metal. Als Bands wie Moonspell mit Alben wie “Irreligious” (und Songs wie “Opium“), Paradise Lost mit “Icon” und “Shades Of God” (und “As I Die” und Co.) oder Samael mit “Passage” (und “Rain“) Death mit Black mit Gothic vereinten, als sie Klassiker schufen, eigene Sounds, großartige Momente.

Ebenfalls ganz weit vorne: Amorphis. Und ihr Album “Tales From The Thousand Lakes” mit Songs wie “Black Winter Day” oder “Drowned Maid“. Danach wurden sie größer. Und waren dabei irgendwie gar nicht mehr so gut. Neuer Sänger, mehr Folklore, Mittelalter? Ach bitte, gehen Sie weiter, ich geh nicht mehr mit. Schrieb ich auch schon hier. Und dort wie jetzt sag ich: Wartet auf mich, bin wieder dabei. Nicht, weil Amorphis so wie damals klingen. Sondern zum Beispiel so. Wieder anders, aber wieder spannend, eigen, beeindruckend.

Am 13. Januar präsentieren wir euch Amorphis in der Markthalle, ebenfalls am Start sind  Soilwork. Ebenfalls seit den 1990er Jahre dabei, ebenfalls immer mal anders klingend, derzeit gerade so, früher auch mal so, immer Metal, nie gleich Metals. Passt also. Hin da!

Wir verlosen 2×2 Tickets. Schickt uns eine Mail mit dem Betreff “Black Metal Day” und eurem vollständigen Namen an verlosung(at)concert-news.de (Teilnahmebedingungen), wir losen Anfang kommender Woche aus. (mf)