Browsing: Chor des Monats

Sonne, Regen, Schnee und “Ostern” im Kalender. Eine bunte Mischung ist das. Wie auch die in puncto Konzerte des zurückliegenden Monats: *** Brian Fallon & The Howling Weather (1.3., Berlin, Astra Kulturhaus) Es war ein Abend unter Kumpels, best buddies. Es ist ja ein offenes Geheimnis, dass Brian Fallon Dave…

Aufgepasst. Hier. Jetzt. Kurz und knackig. Der Rückblick auf den Konzert-Monat Februar: *** Kettcar (7.2., Große Freiheit 36) Einer der vielen Abende in der Freiheit für Kettcar. Dass sie das Konzert quasi in Dauerschleife spielen, hat man am letzten Abend so gar nicht bemerkt: Das sah eher nach totaler Spielfreude…

Neues Jahr, neue Runde. 2018 kommt Großes auf uns zu. Viele Mega-Acts werden Hamburg rocken. So spielen zum Beispiel Metallica kurz vor Ostern in der Arena, die Foo Fighters rocken im Sommer open air und aktuell läuft der Vorverkauf für U2, die nach 33 Jahren endlich mal wieder unsere Hansestadt…

Der zurückliegende Monat wurde kurzerhand Showvember getauft, weil er einfach so verdammt viele spannende Shows parat hielt. Es hat in der  Kiste gerappelt, es haben die Wände gewackelt. Unsere Momente im Rückblick: *** Wolf Alice, The Magic Gang (1.11., Mojo Club) The Magic Gang könnten Pavement vor zwanzig Jahren Konkurrenz machen,…

Nachdem wir im September etwas runtergefahren und die Akkus aufgetankt haben, ging es im Oktober wieder rund. Wir besuchten diverse spannende Shows und schreiben hier, wie es war: *** Silverstein (2.10., Logo) Eine Stunde wurde geschwitzt, gesungen und getanzt, eine Stunde zimmerten Silverstein alte Kracher und neue Hymnen ins ausverkaufte…

Der August war recht ruhig. Lag es am oft zitierten Sommerloch? Auf jeden Fall war der Jahreszeit entsprechend viel draußen, an der frischen Luft, nicht immer verbunden mit Sonne, aber dennoch schön. Wie schön, schreiben wir hier: *** Fest van Cleef (18.8., Open Air am Großmarkt) Die schönste Geburtstagstorte ist…

Regen, Unwetter, Krawalle. Sommer in Hamburg. Alles recht ungestüm. Ob es musikalisch auch so launisch zuging? Zudem ist Urlaubszeit und die Musik spielt überall. Auch auswärts. Wir schauen zurück: ***NOS Alive 2017 (6.7.-8.7., Lissabon) Kurzurlaub in Portugal, zusammen mit den Foo Fighters (2,5h – für den Fan ein Traum, für…

Großveranstaltungen, intime Shows, drinnen, draußen, mit und ohne Wettereinfluss. Das ist der Musiksommer. Im Juni gab es von all dem etwas: *** Luke Sital-Singh (1.6., Nochtwache) Luke stellt sein aktuelles Album “Time is a Riddle” in der proppevollen Nochtwache vor, hat aber natürlich auch ältere Songs im Gepäck. Aufgelockert wird…

Julien Baker mag Deutschland, weil wir in Deutschland Musik mögen. Welche wir im vergangenen Monat mochten, verrät unser Rückblick: *** John K. Samson (6.5., Knust) Der Kopf der Weakerthans brachte 3/4 seiner Band mit und hinterließ viele glückliche Gesichter, denn natürlich durfte der ein oder andere Weakterthans-Song nicht fehlen. Und auch…

Die Konzerte im April waren so bunt, abwechslungsreich und vielseitig wie das Wetter. Wir schauen zurück: *** Anohni (2.4., Elbphilarmonie) Ein Konzert exklusiv für die Elbphilarmonie entworfen mit einer Künstlerin, die man nur selten zu sehen bekommt. Anohni zusammen mit dem Ensemble yMusic und einem Pianisten bei großartiger Akustik. Für…

Im März bot der Hamburger Konzertkalender wieder einen bunten Mix aus Altbekannten und Neuen sowie Shows in den kleinsten Clubs und genauso in den großen Hallen. Wir waren wieder mittendrin: ***Serafyn (2.3., Nochtwache) Schweizer Straßenmusiker auf Indie-immer-besser-Wegen. Wunderbar zart und nur passend krachig, wenn es  sein sollte, mit tollen Cellistinnen und…

Februar. Die Tage werden wieder länger. Der Winterblues verschwindet. Die Sonne lässt sich langsam wieder öfters blicken, genauso wie die vielen Bands und Stars. Wer unter anderem in der Stadt war,  lest  Ihr hier: *** Kings of Leon (16.2., Barclaycard Arena) Der stattliche Ticketpreis hat einen mehrmals überlegen lassen, ob…

Neues Jahr, neue Chancen, große Pläne, kühne Vorsätze. Auch in 2017 berichten wir monatlich davon, was wir in Hamburgs Clubs, Hallen, Freilichtbühnen und Parks musikalisch und künstlerisch erlebt haben. Den Januar bestimmten ein neuer Bau in Kombination mit “Einstürzende Neubauten”. Wir schauten “Unter meinem Bett” und was sonst noch los…

Das Jahr 2016 ist vorbei. Es reichte zum Schluss auch. Geschafft. Was haben wir gelitten, geweint, waren geschockt und mussten uns immer wieder neu motivieren, die Zuversicht nicht zu verlieren. Wenn man all die unschönen Dinge mal beiseite schiebt, so gab es jedoch auch unzählige schöne Momente, sonnige Zeiten und…

Vorweihnachtsstress? Was ist das? Kennen wir nicht! Wir konzentrieren uns auf das Wesentliche. Es ist Konzert-Hochsaison. Wenn’s draußen dunkel und kalt wird, zieht es alle wieder in die Clubs der Stadt, Musiker und Fans. Unser “Chor des Monats November” gewährt einen interessanten Blick in den Rückspiegel: *** Biffy Clyro (4.11., Sporthalle)…

Juhu, es ist wieder Konzertsaison. In vollem Gange. Die Clubs rocken wieder täglich. Was war denn bitte im Oktober in Hamburg los? All das zum Beispiel: *** Dritte Wahl (01.10., Große Freiheit 36) Wow, Dritte Wahl sind echt bekannt geworden. Vor der Halle regt sich ein Punker auf: „Damals habe…

Das Reeperbahnfestival war in der Stadt. Drumherum stand das Konzertleben aber auch nicht still. Anbei die Impressionen aus der concert-news Redaktion: *** Hamburg Harbour Festival (2.9., Knust) Los ging es entspannt auf dem Lattenplatz mit Tim Jaacks und Beachtown Exile. Ersterer erinnert an Spaceman Spiff und man wird sicher noch…

Wir blicken zurück auf viele Festivals und die kleinen Perlen dazwischen: *** 40 Jahre Knust (5.8., Lattenplatz) 27 Jahre am Speersort, 13 Jahre am Neuen Kamp: Das Knust ist tatsächlich schon 40 Jahre alt und bietet uns ein schönes Geburtstagsfestival, deren Zugvögel natürlich Kettcar sind, die erwartungsgemäss abliefern. Aber auch…