Browsing: Astra-Stube

Klingt wie Insektenabwehr, ist aber italienischer Experimental PostRock mit Dupstep und Downtempo. Aucan (2. April | Astra Stube | ) remixen ab dem 15. April zudem jetzt noch ziemlich spektakulär ihr 2011er-Album “Black Rainbow”. Verlieren wir auch gar nicht weiter große Worte darüber, sondern lassen wir doch einfach ihre Landsleute in diesem…

Alright, die Punkrock-Tage gehen weiter. Gestern die wunderbaren I Am The Avalanche im Logo, morgen The Static Age in der Astra Stube. Wobei die Amis nicht so richtig wirklich purer Punk sind. Da spielt auch Wave mit rein, Indie-Rock, Post-Punk, eine gepflegte Portion Pop. Im Sommer veröffentlicht die Band aus…

Betrachten wir die (nach eigenem Bekunden) entschleunigt arbeitenden Sleeping Policemen (28. Januar | Astra Stube | mit Boa Constrictor auf dem Hit The North-Abend) aus Hamburg eingangs mal knapp über der Promillegrenze: Da kommt ihr, im März erscheinendes und selbstbetiteltes, Album gerade recht. Wie wäre es also damit, die wenig…

Was treibt derweil eigentlich Hamburgs Nachwuchs? Hier & Jetzt stammen im Kern zwar aus dem Kleinkultur-Mekka Oldenburg in Oldenburg, haben sich aber inzwischen ganz gut mit der Elbe arrangiert. Sechs helle Köpfe also, mittendrin die stil- und bewegungsbewusste Sängerin Ina Bredehorn, statt Indie (wie ihn jeder tut) einfach mal auf…

In Golden Tears wollen schon ganz gerne die große, melancholische Indie-Leinwand bedienen. Anders ist nicht zu erklären, warum gleich nach den ersten “interpolierenden” Klängen hier Fenster beschlagen, Tau auf dem Gras liegt und sich der Asphaltstreifen dunkel färbt. Ob das diese “Urban Emotions” sind? Findet es heraus am 11. November…

Geht ja nicht nur um Musik hier. Auch so um all das, was sonst so passiert. Zum Beispiel: an einer Bar. Denn ey, die ist nicht nur zum Saufen da. Auch zum Malen. Zum Kunstmachen.  Kein Scherz. Martina Lenzin hat – laut eigener Aussage – “weitere 154 Konzerte in der…

“Vielschichtigkeit” ist ja auch so ein schmaler Pfad. Ganz offensichtlich scheint man im britischen Derby sehr viel Zeit in Musikgeschichte(n) investieren zu können. Mit stilistischer Breite von psychedelischer Grundierung bis zum Country hatten The Sons (8. November | Astra Stube) es schon auf dem Erstling vor zwei Jahren. “The Prime Words…

Der Schriftstelle Uwe Timm mutmaßte jüngst in einem 11-Freunde-Interview “Albert Camus wäre Werder-Fan gewesen” und unterlegt diese gewagte These mit einigen elfmeterreifen Argumenten. Camus (geboren am 7.11.1913) und im Spiegel Nr.11 von 1995 ebenfalls bereits im Fußball-Kontext erwähnt, wiederum steht indirekt und “charakterlich” als literarischer Pate für den Bandnamen Meursault…

Wollen wir wetten, dass hier ein paar Dinge über Oh,Napoleon niedergeschrieben sind, die ihr auch noch nicht wusstet? Zum Beispiel, warum die Krefelder seinerzeit mal vom Punk zum PerlIndiePop abgebogen sind, was Sängerin Katrin Biniasch damit zu tun hat und wieso der Name Oh,Napoleon nicht in Frankreich, sondern diesem Amerika verwurzelt ist?…

OMD, Sigur Ros, die Fleet Foxes und die Mumforschen Söhne in einem Aufguss? Da haben wir uns ja was gewagt im November 2010. Und gefühlte zwölf Monate später? Immer noch. Am 13. September in der Astra Stube zusammen mit Spring Leads You Home Tonight: Die fabelhaften Meursault aus Edinburgh. Ein…

Falsche Band, richtige Verlosung. In der Astra Stube treten also We Are Alaska auf und nicht die hier unten vorgestellten Alaska. Die Verlosung läuft trotz allem weiter. (kel) Indie-Pop unter solch frostigem Namen mitten im Hochsommer? Ach, das täuscht. Denn Alaska aus Hamburg wollen doch auch nur spielen. Außerdem arbeitet…

Ein bisschen größer ist diese Fragestunde ausgefallen, weil uns die Musik besonders gefällt, weil wir nicht aufhören konnten zu fragen, weil Spring Leads You Home Tonight nicht aufhören konnten zu antworten, weil weil weil. Gründe gibt’s dafür ein paar, unter anderem auch, weil sie in Kürze hier und dort in…

Achtung – das Konzert ist abgesagt! Kettcar gehen in Kürze ins Studio nach Berlin und (zugegeben) Tonbandgerät (17. August | Astra Stube) haben mit dieser Information nicht viel zu tun.

Die Hamburger Elektropoppsen Eva werden am 15. Juli beim Seaside Club in der Astra Stube vor My Name is Music spielen. (kel)

Warmlaufen für das Seaside-Rendezvous und Gutes dabei tun? Dann besucht dringend My Name is Music am 15. Juli in der Astra Stube und gewinnt jetzt Tickets dafür: verlosung(at)concert-news.de | Betreff: “Triff die Musik, bevor sie baden geht!”. (kel)

Soll mal einer sagen, wir übertreten keine Grenzen. Bitte folgen Sie uns jetzt also nach Österreich: My Name Is Music legen da mit ihrem Namen zwar vielleicht die Gitarrenpop-Latte so hoch, dass ganze Gebirgszüge dahinter verschwinden. Stücke wie “Black Summer” oder “Straight & Simple” aber rammen mit ihrem leicht stoischen Charakter…

So klar der Rahmen vorgegeben scheint bei DD/MM/YYYY (14. Juli, Astra Stube), so diffus legen uns die Kanadier seit jeher ihre Songstrukturen vor. Seit 2003 bewegt sich das Kollektiv in ständiger Bewegung rund um ganze Tageswerke füllende Instrumenten-Anordnungen. Was im Endeffekt dann auch mal klingt, als sei während einer “Reise…

Sie spielen Sonntagabend unmittelbar nach Eröffnung der Frauen-WM, sind mindestens ebenso spielstark und schön anzuschauen wie unsere 11 Freundinnen: My Bubba & Mi. Ihre Herkunft aus Island, Dänemark und Schweden könnten da fast schon eine eigene Meisterschaft ergeben. Doch jetzt mal allen Ballackschen Chauvinismus beiseite – dieses Trio ist in seinem…