Wird: aufregend! Und der Wahnsinn. Wir freuten uns hier bereits auf die Show von Hodja am 12. März in der Nochtwache. Jetzt verlosen wir 2×2 Plätze auf der Gästeliste für die von uns präsentierte Show. Schickt eine Mail an verlosung@concert-news.de mit dem Betreff „Hodjahnsinn“,  packt euren Namen rein, checkt die Teilnahmebedingungen, fertig. Sind wir…

Ja sicherlich, beim Blick aus dem Fenster, in den Himmel, unter der Mütze hervor muss man schon die Augen schließen, um den Sommer zu finden. Beim Blick auf das Line vom Sommer in Altona dagegen: wird einen warm um’s Herz. Heute haben die Macher die zweite Rutsche an Bands bekannt…

Stimmte damals, stimmt jetzt. “Das ist keine leichte Kost, das ist zwar manchmal butterweich, manchmal aber auch ganz schön nervig – aber immer ziemlich wundervoll. Und dabei unbeschreiblich”, schrieben wir vor drei Jahren zum Millionaire-Album “Sciencing”. Und genau das schreiben wir jetzt auch in der Rezension zum Nachfolger, den wir ebenfalls…

Algiers sind irgendwie ja immer draußen. Nicht nur mit dem neuen Album „There Is No Year“, sondern auch den ersten Clubauftritten 2020. Zeit also für eine kurze Presseschau: Die „Stuttgarter Zeitung“ beleuchtet schwarz auf weiß ein paar nicht zu verleugnende Rassismus-Tatsachen und stellt darüber hinaus Fragen ob und warum vielleicht…

Ach kommt, wir sind im Flow, wir hauen raus, raus, raus. Und drei Artikel an einem Tag? Ja, verdammt, ist viel los, muss sein, muss: raus. Tickets. 2×2 Tickets für die Show der famosen, der formidablen, der so übertrieben guten Band Last Train aus Frankreich am 6. März im Goldenen…

Schaut mal was wir neulich schon so beim Durchatmen von Inhaler als Wirkung empfanden: Da war die schöne Rede von „zeitgenössischen Post-Punk-Hits von hoffentlich nachhaltiger Reichweite“. Und erst in zweiter Linie von Bonos Nachwuchs und Inhaler-Frontmann Elijah Hewson. Ob letzteres eine interessante Personalie bleibt, soll doch lieber der einschlägige Boulevard…

Über die Show von Ash am 14. März im Knust sprachen wir schon. Hier. Jetzt sprechen wir über die Band, die an diesem Abend den Support machen wir: Social Animals. Die kommt Minnesota, ist auf Rise Records beheimatet (was einen allerdings schnell in eine falsche Richtung führen kann …) und arbeitet…

Freunde, packt eure rebellische Seite aus, wir wollen euch ekstatisch tanzen sehen. Und zwar bei keiner geringeren Band als The Score am 6. März. Wir freuten uns hier. Und für alle faulen Hunde, die noch kein Ticket haben, hauen wir jetzt nochmal 2×2 Tickets raus! Die Kick-Ass-Band trotzt schillernden, nutzlosen…

„No One Else Can Wear Your Crown“ lautet die Überschrift zum neulich erschienenen Oh Wonder-Album „No One Else Can Wear Your Crown“. Warum wir das gleich doppelt betonen? Nun: Beim durchhören braucht es nicht sehr lange bis auf der Großleinwand Bilder von zart turtelnden Valentinsnacht-JüngerInnen auftauchen. Viel Glitzer, ein bisschen…

So muss das sein! Ende vergangenen Jahres hauten die Nova Twins mit “Vortex” und “Devil’s Face” die ersten Songs ihres “Who Are The Girls?”-Albums  raus. Und wir so hier: “Sie begeistern, was sind das für Killer-Songs! Killer-Album also? Wir sind guter Dinge.” Jetzt wissen wir: Wir hatten Recht. Heute nun erscheint “Who…

Liest man sich zum gerade veröffentlichten Wolf Parade-Album „Thin Mind“ (Sub Pop) durch die einschlägigen Gazetten, dann fällt schnell auf, dass die bereits bestehenden Arcade Fire-Querverweise einfach nicht weichen wollen. Ist auch kein so großes Wunder. Sobald Wolf Parade mit „Thin Mind“ auf dem eigenen Plattenteller ihre Indie Rock-Runden drehen…

Ziemlich genau ein Jahr ist es jetzt her, dass wir Ripe & Ruin als eine Band, die man kennen muss, nannten, sie interviewten, uns über ihre damals aktuelle EP und auf die Show im Molotow freuten. Genau hier. Jetzt freuen wir uns auf’s Wochenende und die Show von genau diesen Ripe…

Puh. Sie machen es einem nicht so ganz leicht. Diese La Pochette Surprise Records aus Hamburg. The Haermorrhoids sind hier im Raster (wir sprachen hier über sie), Swutscher und damit der “Affenkönig” oder mit Die Cigaretten auch die “Typen mit Girls”. Klar, durch die Bank: spannend, klasse, hörenswert. Oh ja!…

28. Februar. In Hamburg tobt der Punk. Im ausverkauften Gruenspan spielen Kvelertak mit ihren Support-Bands Planet Of Zeus und Blood Command. Quasi um die Ecke zerlegen Radio Havanna das Molotow, hier ist Männi mit dabei, nicht nur Punkrocker, sondern auch der Drummer der Antilopen Gang. Die spielen übrigens auch an diesem 28. Februar…

Es ist erstaunlich, was der britischen Band Gengahr bereits in solch kurzer Zeit gelungen ist. Innerhalb von fünf Jahren habe sie zwei Alben veröffentlicht und bereits 2014 auf einem der größten Festivals weltweit, dem Glastonbury, gespielt. Respekt! Kennengelernt hat sich die Gruppe einst in der Schule. Bassist Hugh, Drummer Danny…

Letztes Jahr. Wacken Open Air. Der Headliner kam aus Australien, war aber erneut nicht AC/DC. Sondern diese Surferboys-Band namens Parkway Drive. Vor gar nicht langer Zeit war das noch unvorstellbar, 2019 war es eine logische Geschichte und ein voller Erfolg. Wobei: Eher so ein Triumph, ein Abriss, ein Statement. Glaubste…

*** DIE SHOW WURDE AUF DEN 6. MAI 2022 VERLEGT *** Natürlich sind besondere Shows manchmal klasse. Wenn eine Band ein Album spielt, eine Epoche zelebriert (wie es im September Tocotronic tun), eben kein normales Best Of Set spielt. Manchmal aber eben sollen es auch, müssen es: genau diese Best…

Gerade erst und genauer gesagt hier sprachen wir über das neue Album von Turnover. Das jetzt nicht mehr ganz neu ist, aber dafür umso besser. Schöner. Viel schöner! Wir so: Immer noch gechillt, immer noch Indie, Emo, Pop, aber plötzlich, wirklich, endlich, sind Lieder wie “Still In Motion” und “Much After…

„Most Of Us Are Strangers“ lautet der leise Titel des am 13. März erscheinenden nächsten Seafret-Albums. Damit ist auch klar, dass sich Gäste und neue Lieder drei Wochen vor der Veröffentlichung im Knust ebenfalls ein bisschen wie Fremde gegenüberstehen werden. Spannend. Das Vertrauen in Seafrets Singer-Songwriter- und Folk-Pop-Stärken wird aber…

Es gibt Momente im Leben, die darf man nicht versemmeln. Zum Beispiel wenn es David Hasselhoff und die „Känguru Chroniken“ in einem gemeinsamen Kontext zu erleben gilt. Oder sich darüber zu freuen, dass es nicht nur der heimliche Einheits-Chef, sondern auch die formidable Staatsakt-Arbeitsgruppe Zukunft auf den Soundtrack zum Film…

Warum eigentlich immer selbst Fragen ausdenken, wenn wir euch beste Menschen doch haben. Lange Rede, kurzer Sinn: Im virtuellen Interviewraum begegnet ihr jetzt: Marlene, Henning, Anja, Marten, Tobert und Jan. Viel Spaß. Turbostaat-Tickets gibt es übrigens noch für den 18. Februar (Markthalle) u.a. bei der Theaterkasse Schumacher. Der 19. Februar…

Bands und ihre Signaturen. Thema für sich. #abendfuellend. Dann „Uthlande“ wegen Turbostaat. Dann noch so bummelige drei Schritte maximal am Nordseestrand und mittendrin. Nein jetzt, Turbostaat benötigen keine Signatur, sie sind schon längst selbst ihre ganzheitlich ureigene. Gilt gleich für „Rattenlinie Nord“, das den Zugang verschafft. „Ein schönes Blau“ geht wenig…

Es war 2010. Um Anathema war es ruhig geworden, seit 2003 gab es kein neues Album, lediglich eine Art Rückschau in Form von “Hindsight” 2008. Doch dann ging Band mit mit Porcupine Tree-Kopf Steven Wilson ins Studio, auch Ville Valo von HIM schaute für einen Song (“Angels Walk Among Us”)…

Oink. Oink. Wie viele Phrasenschweine könnten sich wohl sättigen lassen, wenn in diesen Tagen von  Poliça die schöne Rede ist. Von „When We Stay Alive“ und vom zähen Weg der Künstlerin zurück in eine Art neue Normalität, die es ihr wieder erlaubt auf den Bühnen zu stehen. So ein Sturz…

Es war 2017. Turnover veröffentlichten “Good Nature” und an anderer Stelle nannte ich es “ein chilliges, verspieltes, sanftes Album, aber leider auch ein überwiegend langweiliges.” Auch stand da zu lesen: “Turnover dudeln sich durch wässrigen Indie-Pop mit Emo-Momenten und Shoegaze-Versuchen, durch einfach mal belanglose Musik, die spätestens nach drei, vier…

Neulich. Nostalgie-Anfall, in den Gedanken wühlen, einfach mal wieder hören. “Angelia” von Richard Marx. Passte ja, schließlich hat der Mann gerade eine neue Platte am Start. Aber erst: “Angelia”, aus Nostalgie wird Schmacht, was war das damals schön. Doch dann. Die Frau. “Mach das aus”. Und sie macht aus. Und…

Groß. Gegen klein. Ausverkaufte Halle gegen kuscheligen Club. Sporthalle gegen Terrace Hill. Rap gegen Rap. RIN gegen Mädness. In wenigen Tagen ist gut was los bei uns, am 14. Februar präsentieren wir euch RIN (siehe hier), am 18. Februar Mädness (siehe hier). Für beide Shows verlosen wir euch genau hier und jetzt jeweils…

Musik aus der Maggie Fix Tüte? Klar, gang und gebe. Nicht so bei den amerikanischen Indie-Pop Boys von The Score. Eddie Anthony (Gesang, Gitarre) und Edan Dover (Keyboards, Produktion) können einfach nicht von Band liefern, sondern machen kompromisslos das was bockt: „Wir sind eine Kick-Ass-Band und die Energie auf unseren…