Autor: doreen

… und trinken Cocktails. Noch. Diesmal können leider nicht Muff Potter ums Eck kommen, um das Molotow vom Abriss zu retten. Macht nichts, dafür gibt’s ja Sascha & Timo vom Weidenallee Auswärtsspiel. Was als vergrößerte WG-Party mit Livebands in der Molotow Bar begann, geht nun in die zwanzigste Runde. Diesmal…

Wenn Ben Howard schon in einem Plattenladen Halt macht, dann kann eine Veröffentlichung seines großartigen Albums “Every Kingdom” nicht weit sein. Bisher ist dies leider nur als Import zu beziehen. Aber nicht nur das Album sei empfohlen, auch live kann der Engländer beeindrucken. Bei Michelle Records am Donnerstag bietet sich…

Nagel stellte am Montag sein neues Buch “Was kostet die Welt” vor, ihr erinnert euch? Das haben wir uns natürlich nicht entgehen lassen. Hier ein paar Impressionen von besagtem Abend. (dr) Foto: Nagel, Uebel & Gefährlich, 11.10.2010 // D. Reichmann

Wer vom Reeperbahn Festival noch nicht genug hatte, konnte gestern Wilco (Support: John Grant) in der Laeiszhalle bewundern. Sieht man auch nicht alle Tage in dieser Kombi, hat aber super gepasst. Hier geht’s zu den Fotos. (dr) Foto: Wilco @ Laiszhalle, 26.09.2010 // D. Reichmann

Vergangenes Wochenende traten im Knust die wunderbaren Stars auf. Ein paar Fotos davon gibt’s hier. Fotos: Stars, Knust, 10.09.2010 // Doreen Reichmann

Ein paar Impressionen vom gestrigen Abend in der Großen Freiheit und im Molotow. Darwin Deez kommt übrigens am 7. März 2011 zurück nach Hamburg. Diesmal wieder im Knust, so wie einst mit seiner alten Band Creaky Boards im Januar 2009. Dicke Empfehlung von uns! links: Eels, Große Freiheit 36; rechts:…

Ja, wer hätte das gedacht. Im Molotow begann mit 4 Konzerten innerhalb eines Jahres alles, dann gingen sie steil und die vielen jungen Menschen, die zu Joy Division tanzen wollten, passten nicht mehr in den kleinen Club. Somit durften sie direkt ein halbes Jahr später ein paar Clubgrößen überspringen und…

Gerade erst konnten wir den jungen Mann als Sänger von Ou Est Le Swimming Pool beim Dockville bewundern, da hört man schockierende Nachrichten aus Belgien. Charles Haddon ist backstage beim Pukkelpop Festival auf einen Masten geklettert und herunter gesprungen. Über die Umstände wie auch zur Zukunft der Band – für…

Nicht nur der Olli beglückte das Uebel & Gefährlich, auch Gisbert zu Knyphausen durfte kürzlich die Aussicht genießen. Bilder hiervon, sowie von Broken Social Scene am selben Ort, nur eine Etage tiefer und zwei Tage früher, dürfen an prominenter Stelle begutachtet werden. Genauer hier für Gisbert und dort für Broken…

Das haben wir uns natürlich nicht entgehen lassen. The National im Stadtpark vergangene Woche. Und weil es so schön war, gibt’s hier auch mal wieder eine Galerie. Dabei kann man auch ruhig passenderweise unser Album der Woche aus KW 20 auflegen. Viel Spaß beim gucken! (dr) Foto: The National, Stadtpark,…

Beinah wär’s passiert und wir wären am 19. Juli ins Knust spaziert, in freudiger Erwartung auf die veritablen Indiesommerhits von 2007 mit “Either Way” und “Wide Awake”. Wir wären sehr verwundert gewesen ob der plötzlichen Wandlung in Rockabilly-Coversongs. Deshalb zur Aufklärung: wer die deutschen Twang sehen möchte, ab ins Knust…

Letzte Woche in der Markthalle: die famosen Black Rebel Motorcycle Club. Wir waren dabei und haben auch ein paar Fotos mitgebracht: Galerie. Enjoy it. Fotos: Doreen Reichmann

Kennt ihr noch Gary? Nein? Die Band um Robert Stadlober und Rasmus Engler brachte 2001 ihr Debütalbum “The Lonely Cnorve Machine” raus. Das klang so wunderbar erfrischend, dass man sich eigentlich schnell Nachschub wünschte. Aber bis auf die Single “Green Trees” war da erstmal nichts zu holen. Fast ein Jahrzehnt…

Welch großartiges Konzert. Am 26.02. gastierten The Temper Trap im ausverkauften Molotow und wir waren dabei: The Temper Trap live im Molotow, 26.02.2010 // Foto: D. Reichmann weitere Fotos: hier

Siva. gastierten letzte Woche im Haus III&70. Ihr wisst schon. Wer jetzt denkt: “Mist, verpasst.”, dem sei gesagt: über den nächsten Auftritt wird bereits nachgedacht. Mai/Juni munkelt man. Und dann sicher mit etwas mehr Zeit und ohne “Ruhe”-Auflagen. Uns würde es freuen. Hier geht’s zu den Fotos. Fotos und Text:…

Euer freundlicher Konzerterinnerungsdienst weist gern nochmal auf die Jägermeister Rock:Liga am morgigen Montag im Grünspan hin. Die Hardfacts: 3 Bands, 1 Gewinner am Ende des Abends für 10 faire Euronen. Es treten an: Hot Hot Heat, The Teenagers, Official Secrets Act. Wird ein harter Kampf. Newcomer vs. alte Hasen. Unvergessen…

Nachdem The Ettes letztes Jahr einen kleinen, aber lohnenswerten Konzertmarathon in Hamburg gegeben haben, kommen sie nun endlich wieder zurück in die Hansestadt. Diesmal im Gepäck: ihr aktueller Longplayer “Do You Want The Power?”. Der ist nicht ganz so garagenrocklastig wie ihr Vorgänger “Look at Life Again Soon”, aber das…