Browsing: kukuun

Unser lieber Falk, der Initiator von “Knack den Krebs” (die Charitykonzerte von “Knack den Krebs” unterstützen die „Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum Hamburg e.V.“, die Spende erhalten die Kinder für die Musiktherapie, das finden wir großartig!), hat seine erste deutsche EP “Nie wieder allein” rausgebracht. Damit seine Tochter ihn versteht, singt der Singer- und…

Ach komm, das klingt zu gut. Überlassen Max Hessman, Keyboarder von Two Year Vacation, die ersten Worte: “Dieses Album dreht sich darum, Zuflucht auf dieser perfekten, sonnigen, entspannten Insel zu suchen, die die Form einer Pizza hat.” Und wir gerade so schön abschreiben, huschen wir kurz rüber zu ihrer Facebook-Seite…

Nun rumpelt es aber im Karton. Einen Monat, nachdem Patrick Richardt sein neues Album “Soll die Zeit doch vergehen” veröffentlicht hat, geht es endlich wieder auf Tournee! Wollen wir noch kurz selber ein paar Worte über das schöne Zweitwerk verlieren. Den Einstieg schafft das leichtfüßige Stück “Euphorie” ohne Probleme. Wenn man…

Der März ist der Monat der großen Frauen! ListenHamburg bringen euch gleich fünf spannende Acts in die Hamburger Clubs, von denen vier zumindest von Frauenstimmen getragen werden: Bleu Roi, NOSOYO, Emmy the Great, Hurray for the Riff Raff und – der einzige männliche Solokünstler – Xavier Darcy. Die Schweizer Bleu…

Da wurde beim Verfassen der packenden Überschrift wohl an den nächsten Kinobesuch gedacht. Eigentlich heißt es nämlich “(La-La-La) Land” und das war der letzte Song auf dem grandiosen Debütalbum des Patrick Richardt. “Ey, das waren alle meine Worte, alle meine Fragen an dich”, so begann das schöne Stück und der…

Jim Kroft hat sich Anfang diesen Jahres im Rahmen seines Projekts “Journeys” für mehrere Wochen auf die Flüchtlingsroute, unter anderem auch nach Lesbos und Idomeni begeben, um die Zustände dort zu dokumentieren, mit Menschen ins Gespräch zu kommen und natürlich um mitzuhelfen und festzuhalten, welche Schicksale sich vor den Augen…

Hot Panda sind im zehnten Jahr ihres Bestehens ein Spektakel. In dieser Zeit wurden nicht nur fünf Tourtransporter verschlissen, sondern auch fast alle Bandmitglieder. Einzig Chris Connelly ist seit dem Gründerjahr dabei und hat sich seinen Panda über die Jahre weg von Rohkost zu einem fleischlüsternden Über-Panda geformt, als würde…

Ian Fisher spielt und spielt und spielt … Nachdem am 16. Januar diesen Jahres sein neues Album Nero veröffentlicht wurde (siehe unsere Rezension), macht der US-Amerikaner Ian Fisher einmal wieder das, was er definitiv am besten kann. Er geht auf Tour und spielt Konzerte. Wobei dieser Zustand eigentlich kaum erwähnenswert ist,…

Am 29. Januar 2016 erschien “Nero”, das neue Album des in Missouri/USA aufgewachsenen Wahlberliners Ian Fisher. Ich habe einige Zeit überlegt, ob ich über dieses Album etwas schreiben soll, denn ehrlich gesagt, bin ich nicht objektiv. Ich bin nicht objektiv, weil ich eine leicht negative Grundeinstellung gegenüber Countrymusik habe. Und…

Kat’s Suite ist eine noch junge und sehr interessante Konzertreihe, die im Hamburger kukuun auf der Reeperbahn ihr Zuhause gefunden hat. Bereits für die kommende Woche werden uns dabei “schöngeistiger Pop, dreckiger Soul und spannende Gäste aus den Tiefen der Unterhaltungskultur” prophezeit. Gastgeberin Kat, aka Katrin Wulff, greift dabei auch…

Als es Magnus Landsberg aus der Nähe von Dortmund nach Hamburg verschlug, wollte er Musik machen. Seitdem spielt er in unterschiedlichen Projekten (E-)Gitarre, zum Beispiel bei Liza&Kay, Miu oder Emma Longard, mischt aber auch beim Hamburg singt-Projekt eifrig mit. Aus einer Wette heraus landet er Ende 2014 als Singer-Songwriter auf der…