Browsing: Gr. Freiheit 36

Sie haben es geschafft! Endlich, hoch verdient, übermäßig souverän. Und das nicht erst jetzt, aber jetzt merkt man es wieder. Mal wieder. Denn hörte man einst Rantanplan, dachte man immer sofort an die frühen Songs, an Klassiker wie “Hamburg, 8°, Regen”. Doch heute? Gibt es so viel, so viele tolle…

Gönn dir. Denken sie und machen einfach das Ganze noch ein bisschen größer. Wieder einmal. Denn wären Behemoth alleine live schon was Großes, gibt’s davor auch noch mächtig was auf die Mütze. Vor zwei Jahren luden sie sich Abbath (Ex-Imortal), Entombed A.D. und Inquisition ins Vorprogramm – kommen sie 2019 mit den legendären At The Gates und den hochspannenden…

“Due to unforeseen circumstances stemming from personal and family matters, we will be cancelling our upcoming summer tour dates, until the middle of August.” So posteten The Flatliners im Juni und sagten damit auch ihren Support-Gig für Hot Water Music am 8. August in der Großen Freiheit 36 ab. Mit…

Die Schwizzy’s sind wieder da! Nachdem zuletzt Gips und Mauser zwei ziemlich fette Solo-Alben gemacht haben, machen Marie Curry, Johnny Mauser, Captain Gips und Spion Y nun wieder gemeinsame Sache. Willkommen zurück, Neonschwarz.  Auch wenn sie nie weg waren … Das letzte Album erschien ja erst 2016, wir machten es zum…

Junge Menschen haben es gut. Sie denken bei Astley nicht an “Never Gonna Give You Up” und “Together Forever”. Wobei, wahrscheinlich denken sie es doch. JEDER denkt bei Rick Astley an “Never Gonna Give You Up” und “Togehter Forever”. Und so wird auch immer bleiben, da kann der gute Mann machen,…

Als ob die Show  von Hot Water Music am 8. August in der Großen Freiheit 36 nicht für sich schon ein, das Konzerthighlight des … Jahres werden wird. Man muss auch noch pünktlich an den Start kommen, schließlich machen The Flatliners den Support. Die Kanadier veröffentlichten im vergangenen Jahr ihr Album…

Ein Toast Hawaii und dazu eine KiBa bitte! So in etwa ist auch seine Musik in die Jahre gekommen. Nur der Kultstatus fehlt. Man muss stark sein, um diese Reise in die Vergangenheit mitzugehen. Sicherlich ist Chaos eine der sinnstiftensten Fundamente, aus dem gerade in der Musik Großes entsteht. Umso…

Streift die Patch-Kutte über oder schnallt die Baggy Pants fest – die Leichenzähler kommen! Sie sind seit vier Jahren nicht nur zurück, sondern auch besser denn je und so wütend wie seit 1992 nicht mehr. Ihr wisst schon: “Copkilleeeerr, better you than me / Copkilleeerrr, fuck police brutality!” Mit diesem…

Vor der Tür stehen: ziemlich aufregende Hip Hop-Tage. Am 23. Februar spielen Zugezogen Maskulin im Uebel & Gefährlich, am 26. Februar spielt Cro in der Großen Freiheit 36. Über das Album der einen freuten uns hier (und hier sprachen wir mit ihnen), um den anderen ging es bereits hier. Natürlich sind beide Shows ausverkauft. ABER. Wir…

16. Februar. Endlich. Chinese Man spielen in der Großen Freiheit 36. Das wird super, das muss man sich anschauen. Hier haben wir schon geschwärmt. Und jetzt schwärmen wir weiter. Jetzt ein bisschen von früher. Denn die waren schon früher gut. Checkt mal “Get Up”. Was für ein Monster, was ein lässiger Song. Ebenfalls…

Jetzt kommt mir aber bitte keiner mit “Kids In America”. Weil Kim Wilde immer mehr war als “Kids In America”. Und vor allem besser. “You Came”, so gut. “Hey Mister Heartache”, noch besser. 80er Pop, kann man sich heute noch mal antun. Nicht mehr viel, auch nicht oft. Aber Kim Wilde?…

Nicht, dass wir es nicht gesagt haben. Wenn Cro am 26. Februar in der natürlich längst ausverkauften Großen Freiheit 36 spielt, dann heißt es: Croße, also, nein, Größe zeigen. Denn es gilt: Kein Einlass unter 16 Jahren. Sonst: unendliches Warten vor der Tür. Ticket hin, Ticket her. Passend dazu einfach mal…

Es kommt zusammen, was zusammen gehört. Und wir dürfen uns auf ein besonderes, ein besonders schönes Konzert freuen. Am 10. März spielen First Aid Kit zusammen mit Van William in der Großen Freiheit 36. Und zusammen dürfte hier wortwörtlich genommen werden. Auf dem frisch veröffentlichten Album von Van William, “Countries” erschien…

The Summer of 89 zur Genüge durchdekliniert? Ja. Zu „Ich vs. Wir“ alles gesagt? Ja. „Hauptsache Glauben“ lange nicht mehr gehört? Ach, Gottchen. Nun übertreiben es unsere Online-KollegInnen nebenan bei plattentests.de zwar ein wenig in ihrem überstrapazierten Running Gag, mit dem sie die famosen Kettcar-Freunde Pale zur Reunion nerven möchten.…

Echt mal. Jeden Tag Shows in Hamburg. Alle Stile, alle Genres, die Auswahl ist groß und alles kommt öfter als man kann. Doch an diesem einen Tag, diesem 16. Februar, da wird es besonders. Einzigartig vielleicht, ganz besonders, besonders aufregend. Chinese Man spielen. In der Großen Freiheit 36. Chinese Man.…

Seien wir ehrlich: Ihr Hit „Nie wieder Alkohol“ hätte Westernhagen gut zu Gesicht und Stimme gestanden. Wäre dieser nicht zur selben Zeit noch von seinem eigenen grandiosen Songwriting übermannt gewesen. Das alles ist auch schon wieder dreiundzwanzig Jahre her, Anfang der Neunziger, seit Illegal 2001 aus Schleswig-Holstein mit jener wenig…

Der Hamburger Sechserbus bemüht eine ähnlich fiese Wege-Falle wie die S-Bahn nach Diebsteich statt Altona. Denn plötzlich stehst du statt auf St.Pauli mit halbem Bein irgendwo in der Hafencity, diesem Stadtteil bar jeder Versprechung. Und natürlich hast du es eigentlich eilig. Nur weil Kettcar diese Linie zitieren, klebt da zwar…

Es dürfte ein Abriss werden, ein weiterer Metal-Meilenstein, ein wunderbarer lauter Abend.  “MTV Headbanger’s Ball” nennt sich der Abend am 29. November in der Großen Freiheit 36. Wir freuten uns schon hier. Overkill, Insomnium und Deserted Fear sind am Start. Und Max & Iggor Cavalera – Return To Roots. Die Thrash-Legende mit legendären Album. Mit diesen legendären Songs…