Autor: Maria

Norddeutscher Frühling, Blumen, frische Brise und ja, Regen gab es auch vor knapp einem Monat in Husum, als wir uns aufmachten zum Husum Harbour Festival. Man trifft Menschen, die dort Urlaub machen, die sich das Fischbrötchen schmecken lassen, den Stress aus den Knochen pusten lassen, einfach mal Ruhe genießen. Und…

Es ist März, wir streunen schon viel zu lange einsam und allein umher, sitzen an der Bar mit mehr als einem Glas Rotwein, erzählen jedem der es nicht hören will, wie gut es ist so frei zu sein oder schweigen mit betretener Mine vor uns hin. Und wir klammern uns…

Wie schwer das manchmal ist, die Klappe zu halten, wenn man schon vor Wochen nicht nur das Album der Woche, sondern einen Anwärter auf das Album des Jahres vor die Ohren gesetzt bekommt. Die Berliner Yesterday Shop hängen mit ihrem neuen Album “Parodos” (Trickser Tonträger) die Messlatte der Jahresalben noch…

Lässig lehnt Kalle Mattson, der Hauptact des Abends, gegen den Türrahmen gelehnt, der in der Knust Bar zur Garderobe führt und lauscht seinem Support. Dabei nickt er einem grüßend zu. Meine Erinnerungsmühle geht an, ich brauche einen Moment bis ich weiß “Achja, das ist ja Kalle Mattson”. Ein bissl unscheinbar…

Man kommt einfach nicht drumrum um dieses Island und seine Musiker, scheinen immer mehr Bands über den Atlantik zu uns rüberzuschwappen, hier auf Tour zu gehen. Nicht anders machen es Hjaltalin, die kein unbekannter Name mehr sind im diesländischen Indiezirkus. Mit ihrem Debüt “Sleepdrunk Seasons” schlugen sie damals in den…

In Zusammenarbeit mit der FREQUENZ III&70 hält euch der Februar wieder ein paar tolle Konzerte bereit, die von Folk, über Electro-Pop und Folktronica mit Hip Hop bis zu Ppychedelic reichen. Los gehts am 8. Februar mit ANNENMAYKANTEREIT aus Köln, die Folk im Geschwindigkeitsrausch machen, ihr selbstbetiteltes Album live aufgenommen haben…

Eine musikalische Konstante, ja ein steter Begleiter waren Cargo City in den letzten sechs Jahren, streiften sie doch regelmäßig auf ihren Touren durch die kleinen Clubs in Deutschland und veröffentlichten vier tolle Alben, die es zwar nicht in die TopTen schafften, sich aber immer wieder einen Platz ganz oben im…

Die ersten Tage nach der Schocknachricht über das Ende der Hasenschaukel sind vorüber. Doch es fühlt sich noch immer so schmerzhaft an, wie in der ersten Sekunde. Eigentlich muss man es nicht mehr erklären, aber: Die Hasenschaukel ist eine gemütliche Bar, kleines hübsches Kleinod mit morbidem aber herzlichstem Charme im…

Der vergangene Sommer ist nur noch eine schöne Ahnung, aufgefrischt mit Erinnerungen in unseren Köpfen und Fotos auf den Speicherkarten unserer Mobiltelefone oder Kameras, intensiviert mit Gerüchen von Sonnencreme, Seifenblasen und Konfetti in der Luft. Der kommende Frühling scheint noch soooo weit weg und das Vorstellen von zwitschernden Vögeln, paarungsbereitem…

Aufgedrehte Bands auf der Bühne, gefühlvolle Songs, energiegeladene Tanzeinlagen, gespanntes Lauschen. So und nicht anderes trug es sich auf dem wunderbaren vierten PASS!ON VICTIM am 18. Oktober zu. Zuträglich und zutraulich waren auch die Bands, die unsere Stichpunktfragen gern beantworteten und ausschmückten, weitersponnen und wir so ein paar Dinge erfuhren…

Singer-Songwriter haben es oft nicht leicht, werden sie von vielen auf dieser Welt doch für ihre Gefühlsduselei belächelt, ihnen zu kräftig auf die Schulter geklopft und gesagt “Trink mal nen ordentlichen Schluck und komm klar”. Maximilian Hecker ist einer, der dies sicher schon häufiger zu Ohren bekommen hat, der sich…

Ja, auch mir entglitten die Gesichtszüge, als Justin Vernon aka Bon Iver vor einigen Monaten ankündigte, sein “Pojekt” erstmal auf Eis zu legen, dass er sowieso nicht genau weiß ob und wie das weitergehen soll. Erinnerungen an einen verpassten bzw. nur über den Zaun als unglaublich wunderschön erahnten Haldern-Auftritt, an…

Sommer am Niederrhein, Sonnenbrand auf Nase und Rücken, Sonnenhut auf dem Kopf um diesen vor selbigem zu schützen. Die Frage im Hinterkopf, wie ein Isländer wohl diese Temperaturen erträgt. Die Antwort folgt auf Anhieb, als Ásgeir Trausti (gesprochen ungefähr so: Ausgier Troisti – Reeperbahnfestival, 26. September, Imperialtheater) aus dem Tourbus…

Die Reisetasche ausgepackt, die Maschine rotiert, der frische Sonnenbrand mit Aprés-Sun gepflegt – mitten drin im Haldern-Blues. Denn jedes Mal wird man in die kalte, graue Realität zurück geworfen, wenn man drei Tage am schönsten Ort im Sommer war: Haldern. Während es erleichternd kühl und regnerisch am Abreisedonnerstag in der…

Woran erkennt man, dass man selbst nicht mehr zum jüngsten Eisen gehört? Dass man über Bands sprechen kann, die es mittlerweile 30 Jahre gibt und man sie in den 80ern schon live gesehen hat. Die Schotten Travis gehören nicht in diese Altersgruppe, wobei sie jetzt, nach 14 Jahren ihrer Bandgeschichte…

Die Tage sind gezählt, längst die die dreistellig sind, denn nach dem Haldern Pop ist vor dem Haldern Pop. Deshalb wird nicht nur im dortigen Forum immer fleißig rückwärts gezählt. Und gemutmaßt, welche Bands als nächstes bestätigt werden und auch geschimpft wenn die nächste Veröffentlichungswelle nicht den (eigenen) Vorstellungen entspricht.…

Übers Wetter reden soll man ja vermeiden, deshalb lassen wir hier lieber die aus Oxford kommenden Spring Offensive sprechen bzw. singen. Nämlich im Rahmen des Frequenz II&70 am kommenden, morgigen 23.6. im Haus II&70. Schönster Indie-Pop, der die Sonne ins Herz lässt. Mit im Gepäck sicher auch ihre neue Single…

Wer aufmerksam hier Jahr für Jahr unsere Festivalsaison verfolgt, dem dürfte nicht entgangen sein, dass wir nicht nur auf den stadtnahen Open-Airs zugegen sind, sondern auch mal den fahrbaren Untersatz (in welcher Form auch immer) in Bewegung setzen, uns stundenlang über Autobahnen, auf Schienen bewegen, nur um uns dann vor…